Logo TSV mit Schriftzug, zwei Pressluftflaschen und einer Krake

Sie sind hier: Startseite / Berichte / 2014 / Maintauchen / Maintauchen

Maintauchen

Der TSV taucht ab in den Main ...

In den vergangenen Jahren hat unser Vereinsmitglied Frank M. es uns  wieder ermöglicht, im Main tauchen zu gehen. ….Im Main? ….In einem Fluss?? … Tauchen?

Richtig!

Maintauchen_02.jpgDer TSV- Bornheim profitiert hier von der Zweitmitgliedschaft einzelner Vereinsmitglieder in der DRK-Wasserwacht-Frankfurt. Das Vereinsheim der Wasserwacht ist in Niederrad am Main, mit direkter Wasserlage, angesiedelt. Nach spontanen Angebot von Frank für einen Tauchgang im Main trafen wir uns am 06.08.2014 bei schönem Wetter auf dem Gelände der WW.

Das Tauchen ist hier auf den Uferbereich begrenzt und auf Grund des Schiffverkehrs ist das Tauchen in Richtung der Fahrrinne nicht möglich. Die Tiefenlinie bis max. 5m sollte hier eingehalten werden, denn somit taucht man mit genügend Abstand zur Fahrrinne. Zu sehen gibt es neben verlorengegangen Ankern, Flussbarsche, Aale auch den ein - oder anderen Wels.

Aber hierzu müssen die Sichtweiten stimmen. Die Sicht kann sich im Main von ein auf den anderen Tag von 2-3m auf 0m verändern. Und dieses Pech hatten wir für unserem  geplanten „After-work-Tauchgang“. Da es den vorherigen Tag stark geregnet hatte, hatten sich auch die Sichtweiten im Main über Nacht eingetrübt. Sie beliefen sich im cm Bereich, so dass wir den Tauchgang nach ein paar Minuten Tauchzeit letztendlich doch abbrechen mussten.

Schade, aber zum Abschluss gab es zum Versöhnen ein typisches Frankfurter Kaltgetränk. Wir hoffen auf bessere Sichtweiten fürs nächste Mal.

 Krauti

Mehr Bilder in der Galerie.


Tauch- und Schwimmverein Frankfurt-Bornheim e.V.
Online: http://www.tsv-frankfurt-bornheim.de
©2017 TSV Bornheim
Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz