Logo TSV mit Schriftzug, zwei Pressluftflaschen und einer Krake

Sie sind hier: Startseite / Berichte / 2015 / Antauchen 2015

Unser Antauchen in Schönbach im April 2015

Es ist ja fast schon Tradition, dass Kerstin und Stefan für unser Antauch-Wochenende den TLVD Dienst in Schönbach übernehmen und so war es auch dieses Mal. Einige reisten schon samstags für einen Abendtauchgang an, inklusive Lagerfeuer in feuchtfröhlicher Gemütlichkeit und einer Nacht in der Pension Glaser.

Wir anderen trudelten am Sonntag früh an und stürzten uns nach und nach in Antauchen_2015_07.JPGdie noch immer eiskalten Fluten des Schönbacher Steinbruchsees, der im oberen Bereich nicht gerade berauschende Sichtweiten zu bieten hatte. Je näher man jedoch der zehn Meter Marke kam, desto klarer wurde der Ausblick auf die typischen Basaltsäulen, die in Kaskaden in eine Tiefe von dreißig Meter führen. Es ist immer wieder imposant, an diesen Wänden aus dunklem Gestein entlang zu schweben und dabei von einigen Rotfedern begleitet zu werden.

So Mancher absolvierte an diesem Tag Übungen für Silber oder Gold Abzeichen. Die Meisten jedoch tauchten einfach nur zum Spaß und alles in allem haben wir, so glaube ich, dieses Mal einen internen Rekord aufgestellt, was die Menge der Taucher anbelangte. Natürlich sollen an dieser Stelle aber auch die Vereinsmitglieder gewürdigt werden, die einfach nur zu Besuch an den See kamen, um ein Schwätzchen zu halten.

Alle jedenfalls freuten sich über die Sonne, die sich tatsächlich blicken ließ Antauchen_2015_10.JPGund das leckere Grillbuffet. Jedem, der sich hieran beteiligt hatte, sei herzlich gedankt, denn ein leckeres Essen nach unserem frostigen Sport ist doch immer wieder schön!

Mal sehen, was dieses Jahr taucherisch noch bieten wird. Wir können gespannt sein! Uns allen wünsche ich dabei auf jeden Fall eine riesen Menge Spaß!

Weiter Bilder in der Galerie.

Kerstin M.


Tauch- und Schwimmverein Frankfurt-Bornheim e.V.
Online: http://www.tsv-frankfurt-bornheim.de
©2017 TSV Bornheim
Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz