Logo TSV mit Schriftzug, zwei Pressluftflaschen und einer Krake

Sie sind hier: Startseite / Berichte / 2015 / Jugendfahrt Monte Mare

Jugendfahrt ins Monte Mare

Die erste Jugendfahrt ins Monte Mare

Tja, das war sie nun unsere erste Jugendfahrt ins Monte Mare – und unsere jungen Taucher waren mit großem Interesse und Spaß dabei.

Am Samstag, den 21. März 2015 traf man sich am Eingang zum Monte Mare in Rheinbach. Nach einer kurzen Begrüßung hatte man sich umgezogen und kurz danach am Tauchbecken getroffen. Dort wurde jedem Jugendlichen ein erwachsener Taucher zugeordnet. Danach folgte für die Jugend eine Einweisung in den Umgang mit der Ausrüstung und in die Zeichensprache - und dann ging es los… Zugegebenermaßen waren wir nicht die einzige Tauchgruppe an jenem Samstag und es war anfangs recht viel Trubel beim Einstieg. Jedoch „verlief“ es sich nachher unter Wasser recht gut.

Für einige unserer jungen Taucher war es der erste Tauchgang in tieferem Jugend_MonteMare_4.JPGWasser (bis zu 10 Meter) – aber von Angst keine Spur. Da wurde das Becken und all seine Möglichkeiten erkundet, mit dem Toypedo gespielt und Übungen ausprobiert. Und irgendwie hatte man das Gefühl, dass unsere jugendlichen Taucher teilweise besser und sicherer getaucht sind, als manch ein erwachsener Taucher in dem Tauchbecken …

Neben den zwei Tauchgängen bestand genügend Zeit, die Rutschen, das Wellenbad und die Saunalandschaft auszuprobieren, so dass für alle jugendlichen und erwachsenen Taucher sowie die mitgereisten Eltern etwas dabei war.

An dieser Stelle möchte ich nochmal meinen Dank an die beiden Tauchlehrer (Gerd, Stefan) an alle Unterstützer (Klaus, Jens C., Christian, Dominik, Jens M.) und an die mitgereisten Eltern aussprechen. Mit ihrer Hilfe wurde es ein gelungener und schöner Tag.

Und wenn man in die Augen unserer jugendlichen Taucher blickt, dann „ruft“ das regelrecht nach einer Wiederholung …

Weitere Bilder in der Galerie.

 Jens S.


Tauch- und Schwimmverein Frankfurt-Bornheim e.V.
Online: http://www.tsv-frankfurt-bornheim.de
©2017 TSV Bornheim
Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz