Logo TSV mit Schriftzug, zwei Pressluftflaschen und einer Krake

Sie sind hier: Startseite / Berichte / 2016 / TSV Vereinsjubiläum

Vereinsjubiläum

25 Jahre TSV Frankfurt Bornheim


Seit jeher ist es in unserem Verein Sitte, ein Jubiläum nicht tauchend zu TSV_25Jahre_30.JPGverbringen, sondern besondere Anlässe an besonderen Orten zu feiern. Vor allem sollen damit auch alle nicht-tauchenden Angehörigen und Kinder an den Festivitäten teilnehmen und Spaß haben können. So beging der Verein im September 2016 sein 25-jähriges Vereinsjubiläum mit einer Reise ins Mittelalter. Die hessische Ronneburg war dabei nicht nur malerisches Ambiente an einem Spätsommertag, sondern bot uns auch ein reichhaltiges Programm.
Den Anfang machte eine Flugvorführung der burgeigenen Falknerei, bei der man unterschiedliche Greifvögel hautnah erleben und deren majestätische Lautlosigkeit im Flug bestaunen konnte. Ein zu Fuß gehender, meckernder TSV_25Jahre_03.JPGGeier und ein kleiner Kauz, der auf dem Kopf eines Vereinsmitgliedes eine Rast einlegte, sorgten dabei für einige Lacher.
Zur Einstimmung auf das mittelalterliche Jubiläums-Programm schlenderte man danach entspannt über den Rittermarkt im Burgfried. So mancher übte sich im Schießen mit Pfeil und Bogen oder sah den Gauklern bei ihren Vorführungen zu. Mittelalterliche Feuerstellen, Ritterrüstungen und Foltergeräte konnten während eines Ganges durch die Burgmauern entdeckt werden, bevor es zu einem Willkommenstrunk im Burghof ging.
Der Herold, der den Abend begleiten würde, konnte an dieser Stelle nicht nur die zahlreichen Vereinsmitglieder begrüßen, sondern auch zwei Gäste aus dem HTSV-Vorstand. Rolf Richter, Präsident des HTSV und Frank Ostheimer, der Ausbildungsleiter des HTSV, waren der Einladung unseres Vereinsvorstandes gefolgt und übten sich alsbald im gemeinsamen Axtwerfen, bei dem nicht nur das Holz der Zielscheibe litt, sondern auch der Putz der Burgmauer.
Der Herold lud die Festgemeinschaft nach dieser lustigen und ausgelassenenTSV_25Jahre_25.JPG körperlichen Betätigung in den Ritterkeller ein und mit der Anmoderation von Stefan Krautschneider, dem zweiten Vorsitzenden des Vereins und großartigen Organisator des gelungenen Jubiläums, begann der amüsante offizielle Teil. Unser erster Vorsitzender, Gerd Knepel, fand zunächst einige Worte zur Vereinsgeschichte. Rolf Richter überbrachte mit Geschenken seine Glückwünsche aus dem HTSV-Vorstand. Und Frank Ostheimer, lobte unsere tolle Ausbildungsarbeit, denn unser Verein bestreitet regelmäßig vier gut besuchte wöchentliche Schwimmbad-Trainingseinheiten. Eine davon bildet eine ständig wachsende Jugendgruppe mit Kindern und Jugendlichen unterschiedlicher Altersgruppen aus.
Nach diesen schmeichelhaften Worten konnte das darauffolgende Landknechtessen nur noch das I-Tüpfelchen sein. Ein Mundschenk wurde von unserem Herold benannt, der den ganzen Abend über die ehrenvolle Aufgabe hatte, einen Trinkspruch auszurufen, den alle Anwesenden zu beantworten hatten. Wir durften einer wundersamen Geschichte über die „Schneeseerehkleefee“ sowie die „Hickenhexe mit den Hackenhaxen“ lauschen, wobei letztere erstere schließlich zum Glück mit „Schneeseerehkleehexendrezehwehtee“ zu heilen vermochte!
Während dem leckeren Essen wurden Erinnerungen aus 25 Jahren TSV_25Jahre_17.JPGTaucherleben geteilt. Momente wurden noch einmal durchlebt. Es wurde gelacht und gefachsimpelt. Zum Abschluss des wunderbaren Festtages wurde mit einer Fotostrecke an vergangene Reisen erinnert, die vor allem Lust auf die Zukunft machten:
Auf die nächsten 25 Jahre über und unter Wasser mit dem TSV Frankfurt-Bornheim!

Weitere Bilder findet Ihr in der Galerie....

Kerstin


Tauch- und Schwimmverein Frankfurt-Bornheim e.V.
Online: http://www.tsv-frankfurt-bornheim.de
©2017 TSV Bornheim
Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz